Magink-Friends Designprojekt #11 – „Neues Stempelset“

Magink-Friends Designprojekt #11 – „Neues Stempelset“

Neuer Katalog, neue Stempelsets. So will es das Gesetz.

Man könnte ja meinen, dass man als Stampin‘ Up! Demonstratorin im Laufe der Zeit irgendwann mal an den Punkt kommt, an dem man keine neue Stempelsets mehr braucht. Und ja, tatsächlich gibt es diesen Moment. Er ist immer ziemlich exakt 1-2 Wochen vor Erscheinen eines neuen Katalogs. Hält dann auch ungefähr genau so lange an und dann erhaschen wir einen kurzen Blick in „den Neuen“ und schon ist’s wieder aus. Die Wunschliste wächst, der Geldbeutel schrumpft, aber die Augen leuchten.

Bei jeden einzelnen neuen Katalog. Immer und jedes Mal von Neuem. So natürlich auch diesmal. Und deswegen zeigen wir euch heute einige Inspirationen mit neuen Stempelsets aus dem neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2021/2022. Wenn du noch keinen Katalog hast, wende dich gerne an deine Demonstratorin in der Nähe oder an eine von uns. Natürlich auch, wenn du noch keine von den neuen Stempelsets hast. Wir helfen dir da sehr gerne weiter 😉

Und nun keine großen Worte, ran an die Tort… Stempel.

Andrea Gutzmer: paperartbyandrea

Carina Zardini: stempelozean

Claudia Rienow: stempelstuebchen

Dagmar Holland: stempel_queen

Franziska Dräger: franziskadraeger

Katrin Krosta: die_schnipselwerkstatt

Nadine Schweda: stempelhead

Nadine Teiner: puenktchenstempel

Susanne Adloff: sannes_stamp_style       

binary comment

Sylvia Rudolf: sylviespapierdesign

Weil wir alle etwas verpeilt sind, gibt es diesen Monat leider keine Gastdesigner. Klassischer Fall von Teamarbeit. Ihr wisst schon, TEAM: Toll Ein Anderer Macht’s. Manchmal macht’s halt auch einfach keiner :o)

Wir geloben Besserung. Dennoch hoffen wir, dass wir euch mit unseren Ideen inspirieren konnten und freuen uns natürlich immer, wenn ihr uns bei Instagram verlinkt oder die Hashtags #magink_friends /  #maginkfriends / #magink nutzt, damit wir auch sehen können, was ihr aus unseren Ideen gemacht habt.

Ganz herzliche Grüße von

Nadine und den MagInk-Friends

Kommentare sind geschlossen.